Sonntag, 30. Juni 2013

Glockenrock und mal wieder etwas Sonne...

Diesen Rock habe ich schon seit einigen Tagen fertig... aber ihr wisst es ja alle, bei 10 Grad Aussentemperatur läuft Frau nicht in Sommerröcken durch die Gegend.

Den Schnitt hat meine Mum gezeichnet und ich habe ihr die Schnittteile gleich gemopst. Das Prinzip ist ganz einfach und ich finde das Ergebnis sehr wirkungsvoll.
Wir ihr sehen könnt dreht der Rock wunderbar. Nur im Gegensatz zu meinen Meitschis (Mädchen) stehe ich nicht stundenlang im Garten und drehe mich im Kreis. (Wieso eigentlich nicht??) Aber zur Freude der beiden habe ich natürich einmal präsentiert, wie schön der Rock drehen würde ;-) Vielleicht sollten mein Mann und ich einmal Tanzen gehen...

Stoffe: Viskose und Baumwoll-Voile von KBC
Schnitt: Vom Mami :)



Kommentare:

  1. Linda, wow ist der Rock schön, den könnte ich Dir glatt klauen.
    Ich gönnihn Dir aber von Herzen.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  2. das ist ein wundervoller drehrock geworden! den würde ich sofort nehmen!!!!
    lg elke

    AntwortenLöschen