Samstag, 17. November 2012

Broki Funde

Die will ich euch jetzt doch auch noch zeigen. Vielleicht liegt bei euch auch eines der Teile irgendwo auf dem Dachboden?

Den Schal welchen ich euch vor einigen Tagen gezeigt habe ist aus weicher Alpaca und Seiden Wolle. ABER, die 500 Laufmeter bekommt man als Strange. Die ersten zwei Knäuel haben meine Mum und ich ganz mühsam aufgewickelt, einer hält schön die Hände gestreckt, damit man die Strange schön straff halten kann, der andere rollt... Und das bei den 500 Laufmetern nicht wenig lange ;)
Aaaaber ich hatte eine Wollhaspel im Brockenhaus gekauft und meine Mum hat zu ihrer Strickmaschine einen Kreuzwickler... Es dauerte nur ein paar Tage bis wir das herausgefunden haben :D und so hat man 500m in weniger als 5 Minuten aufgerollt.

Und weil das ganze sogar Spass macht, habe ich schon fast alles was ich an Garnen finden konnte aufgerollt...auch wenn dies alles noch schöne Knäuel waren :D Man hat ja sonst nichts vor!



Die Strickmaschine. Eine Satrap Familia Einbett. Die kann nur rechts stricken, aber das ist mal besser als nichts. Ich habe mich im Muster stricken versucht, das hat irgendwie noch nicht so ganz geklappt. Aber mit etwas Übung sollte man das auch hinkriegen.






Kommentare:

  1. Hallo Linda!
    Na das schaut ja mal interessant aus :-) Bin gespannt, was du mit deiner Strickmaschine noch zaubern wirst :-)
    Ich habe dich übrigens "getagged"...schau doch mal vorbei...http://zwanzig11-zauberei.blogspot.de/search/label/tag
    viele Grüße von Dani

    AntwortenLöschen
  2. Cool, daran hätten meine Mädels sicher auch Spaß :)
    LG Alex

    AntwortenLöschen