Donnerstag, 29. März 2012

Halima, die Erste

Nachdem ich gestern Abend aus Stenzos eine Halima zugeschnitten hatte mit zwei rechten Schürzen-Teilen, heute also die zweite, die jetzt zur Ersten wurde...(Für die Andere brauche ich zuerst noch neuen Stoff....).
Eigentlich wollte ich ja ein Probeteil nähen, damit ich dann für die Taufe meines Patenjungen meinen Girls ein schönes Kleidchen nähen kann.
Jetzt bekommt Emilia halt zwei Probeteile und noch eines zur Taufe, das sie danach bestimmt nie mehr trägt, weil es zu festlich ist...
Egal!! Das Kleid macht alles wieder gut! Mir gefällt es unheimlich gut! Und Emilia auch.
Ich habe ihr gesagt dass sie es das erste Mal zu ihrem Geburi in vier Wochen tragen darf. Die Stickerei passt auch gut dazu. Aber sie meint dass dies nicht geht weil sie das Kleid JETZT tragen will :D

Der Schnitt ist wirklich toll. Ich habe für Emilia 122/128 geschnitten (sie trägt sonst 116) und es ist doch noch etwas gross. Aber der Sommer kommt erst noch.
Der gestreifte Popline-Stoff ist aus meinem Fundus (oder aus dem Fundus meiner Mum??) und der pinke ist mein neuer Lieblingsstoff, Popline von meinem Dealer in Thun, gibts in allen (32) Farben :) *wink zu Bärbel*.









Kommentare:

  1. Liebe Linda,
    ich muss jetzt mal ganz ehrlich gestehen, dass ich noch NIRGENDWO eine Halima gesehen habe, die mir gefallen hat. Ich fand den Schnitt echt blöd.....bis eben ;)
    Du hast wirklich die aller erste Version genäht, die mir richtig gefällt! Also Daumen hoch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz toll und nun überleg ich, ob ich den Schnitt doch brauche....schließlich hat meine Maus ja im Sommer Geburtstag........hm ;)

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Total süß und die Sticki passt echt perfekt :-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt weiß ich nicht, was schöner ist: Deine Maus oder das Kleid...;)Jedenfalls steht das Kleid Emilia ganz hervorragend! Und sie hat vollkommen recht, bis in 4 Wochen kann kind NICHT warten. Traumhaft!

    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Jöööö, isch des härzig! :D Gefällt mir wirklich gut. Und Emilia ist ja auch ne Zuckerschnecke. Ich bin gespannt auf die anderen Teile.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Cute little girl with her beautiful. The images was captured well. Congratulations. Thanks for sharing.
    A webmaster of
    taufmode

    AntwortenLöschen