Donnerstag, 14. Februar 2013

Neue Jogginghose

Wer hat auch einen Spargeltarzan zuhause? Immer alle Hosen zu kurz und oben trotzdem noch 10cm zuviel Umfang? Fabio hat chronisch zu kurze Hosen, weil sie einfach nie zu eng werden. Er trägt Jogginghosen seit Jahren, mittlerweile in 3/4 Länge. Aber manchmal braucht mal auch eine lange Turnhose oder?

Und was ist der wesentliche Vorteil beim selber nähen? Genau, man kann das Schnittmuster dem Kinde anpassen :D

Also hier eine Sweathose aus der Ottobre. Länge 128 und Weite 116, das ganze ohne NZ zugeschnitten. Passt doch!

Schnitt: Ottobre 4/2011, Model 23
Stoffe: Sweat 100% Baumwolle und Bündchen von Hilco







Kommentare:

  1. Ach das Problem kenne ich! Länge 164, Breite 140... meiner ist definitiv auch ein Spargeltarzan ;) Dafür sind wir Mamis ja da! Hast du gut gelöst :)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. *lach*, ja ich kenne das und hab kürzlich auch dazu gebloggt: http://schokolaaade.blogspot.de/2013/01/trainingshose-fur-den-durren-hering.html

    LG

    Schoki

    AntwortenLöschen
  3. ich finde diese hosen auch ideal für kinder. so können sie sich gut bewegen beim spielen. die taschen sind cool.
    und schmal müssen unsere für meine enkelin auch sein.
    lg elke

    AntwortenLöschen