Donnerstag, 26. Januar 2012

Zurück aus dem Lazarett

Nachdem wir eine Woche mit einer heftigen Grippe allesamt im Bett lagen, kam ich gestern und heute das erste Mal wieder dazu etwas zu nähen.
Die Woche davor habe ich 6 Sommerschnitte für Valeria abgenommen, bei Frühlingstemperaturen mitten im Januar. Da der Winter jetzt aber zurück gekehrt ist, bekommt Emilia doch noch eine Plüschtunika. Dies ist das erste Teil das mir in der aktuellen Ottobre aufgefallen ist.
Grösse 116 ist noch etwas zu gross, aber Ottobre fällt immer so gross aus, ich sollte es langsam wissen.
Die Ärmel habe ich direkt verlängert, damit Emilia nicht noch ein Langarmshirt drunter tragen muss.





Kommentare:

  1. Hallo Linda. Ich hoffe ihr seid wieder fit. Ich habe gehört du suchst nach einem besonderen Nackenkissen. Diego hätte euch bestimmt auch gerne in eurer Grippezeit geholfen:)
    http://de.dawanda.com/product/27425617-Ebook-Diego-Naeh-dir-deinen-Diego
    www.chillibe.de
    Du kannst dir deinen Diego selber nähen :)
    Oder für jeden Einen. Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Simone, werde ich kaufen :) merci fürs verlinken.

      Löschen