Samstag, 17. September 2011

Joana, lange Variante

Aller guten Dinge sind drei.Diese hier gefällt mir am besten und ich werde ganz bestimmt noch eine lange Version nähen.
Den oberen Teil musste ich um 7cm kürzen, ansonsten hätte ich den Streifen an den Oberschenkel getragen. So sitzt die Joana perfekt.
Der Schnitt ist einfach, die meiste Arbeit hatte ich an der Blume am Ausschnitt.



Kommentare:

  1. Steht dir wirklich gut. Die Farben sind auch echt schön. Ich sehe schon, bei dir ist das Joanafieber auch ausgebrochen.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, es macht richtig Spass die Joana zu nähen. Es ist einfach und kommt immer gut!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo bin über die HS auf deinem Blog gelandet. Wow machst du tolle Sachen. Die Joana habe ich auch noch hier liegen aber ich traue mich noch nicht so Recht.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Linda,

    ich bin auch über HS auf Deinen Blog gestoßen. Deine Sachen gefallen mir super gut! Die Joana möchte ich auch noch angehen, bin mir aber noch etwas unsicher wegen der Größe. Welche Größe hast Du denn genommen?

    Viele Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Tanja:
    Was ist den HS??
    Es ist die Grösse M, ohne Nahtzugaben geschnitten.

    AntwortenLöschen